+++ Informationen zu Neuwahlen und Fahrzeugsegnung +++

Aufgrund der Corona Pandemie konnte unsere Jahreshauptversammlung inklusive Neuwahlen noch nicht stattfinden. Sobald es Lockerungen gibt und die Inzidenzen es erlauben, wird diese nachgeholt.

Auch ein Termin für eine mögliche Nachholung der Fahrzeugsegnung ist noch nicht bekannt. Ob und wann diese stattfindet wird rechtzeitig in den gängigen Kanälen bekannt gegeben.

+++ Hinweise zum Übungsdienst während der Corona Pandemie +++

Aufgrund der aktuellen Coronalage ist es immer nocht nicht möglich Übungen als Präsenzveranstaltungen abzuhalten.

Die weiteren Übungsdienste finden wie bereits das ganze Jahr weiterhin als Onlineschulungen statt.

Sobald es Lockerungen im Bereich des Übungsdienstes gibt, werden wir Euch informieren.

+++ Einsatz 12.04.2021, 02:33 Uhr, B3-Zimmerbrand Sassanfahrt +++

In den Morgenstunden des 12.04.2021 wurden wir nach Sassanfahrt zu einem vermeintlichen Zimmerbrand alarmiert.

Die Erkundung der örtlich zuständigen Feuerwehr Sassanfahrt ergab, dass es sich glücklicherweise nur um einen glimmenden Karton handelte, der das Gebäude teilweise verraucht hatte. Die Räumlichkeiten wurden von der FF Sassanfahrt belüftete und den Eigentümern übergeben.

Nach etwa 15 Minuten im Bereitstellungsraum konnten wir wieder einrücken.

 

+++ Neuzugang in der Fahrzeughalle +++

Im Rahmen der Neujahrsbestellung 2021 wurde von uns ein Anhänger auf 750kg Basis für unser TSF beschafft.

Der Hänger dient vorwiegend zum Transport der Ausrüstung für Unwettereinsätze, sowie kleineren logistischen Aufgaben.

Bedruckt wurde der Hänger von der Druckerei Weid aus Hirschaid.

+++ Absage der Fahrzeugsegnung unseres TSF +++

Anlässlich der aktuellen Corona Pandemie sehen wir uns in der Verantwortung unsere für den 16.05.2020 geplante Fahrzeugsegnung des neuen Tragkraftspritzenfahrzeuges leider abzusagen und auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Sobald ein neuer Termin für die Segung bekannt ist werden wir Euch natürlich rechtzeitig informieren.

Bis dahin und bleibt gesund!

Eure Feuerwehr Köttmannsdorf